Samstag, 20. Dezember 2008

Merry Christmas

Schnapsidee... und wie daraus unser erstes Weihnachtsvideo entstand... Ziemlich genau vor einem Jahr kam Phil mit der spontanen Idee daher einen Christmas Song zu covern. Schnell fand man den passenden Song aber Jerry war schlussendlich noch nicht bereit für "Santa Claus is coming to town" und so zog die Weihnachtszeit und die Tage, Wochen und Monate seither an uns vorbei. Diesen Winter brachte McSidi erneut das Thema Xmas-Song zur Sprache und nun kurz vor Weihnachten trafen wir uns am letzten Freitag zur wöchentlichen Recording-Session. Jerry brachte schon mal Geschenke mit, nämlich je eine Flasche Jack Daniels und Johnnie Walker. Als dann McSidi wieder mal etwas verspätet auftauchte und Alperose mitbrachte, spürte man schon die Magie im Raum. Verstärkt wurde die vorweihnachtliche Stimmung durch Gabi, die einen überraschend hergezauberten halben Schoggikuchen zwischen uns stellte. Naja, Jack Daniels verflüchtigte sich zunehmend und die Wanted Men waren wieder bereit für den nächsten Versuch. Ein paar Proben später war klar, dass dieses Jahr aber Santa Claus noch nicht ready für twm war... glücklicherweise improvisierte Jerry einfach einen unserer Hits um und...

...THE REST IS HISTORY! :-)


video
two chlaus, one try, one take, one clip... no dubbing

Wir wünschen allen Frohe Festtage, viel Glück und Gesundheit sowie einen guten rockin' n rollin' Start ins neue Jahr!

Montag, 8. Dezember 2008

Studio III

Am vergangenen Freitag trafen sich die Wanted Men feat. Giorgio Blue im Wollyhood Recording Studio und spielten einfach Songs.... Just Songs... Das zweite Mal innert kürzester Zeit war es nicht so wichtig, was gespielt wurde, hauptsache, es wurde irgendwas gespielt. Rock'n'Roll is still alive!!!

Am Sonntag haben sich die Wanted Men wieder in ein externes Studio verschoben. In sechs Stunden wurden zwei Songs aufgenommen. Jetzt warten alle gespannt auf das Resultat des Tontechnikers...

Montag, 1. Dezember 2008

Ring

Jerry: Fühlt wie ein Engel aber singt wie der Teufel

Somit hat sich der Kreis (oder Ring) nun geschlossen... an Ring haben wir in letzter Zeit, komischerweise immer gearbeitet, wenn McSidi mal ausnahmsweise verhindert war... da dies in letzter Zeit doch häufiger als auch schon vorgekommen ist... steckt nun schon einiges an Arbeit und Energie in diesem brandneuen Song aus Philipps Feder...
Ring
(Text/Musik: Nyffenegger)

Jede Morge bisch todmüed
Diis Gwüsse het Dich scho wieder dur d’Nacht gjagt
Dini Vergangeheit raubt Dier Dini Fantasie
Du möchtisch träume, chasch es aber nümme

Was passiert isch, isch kein Traum
Nüt isch für d’Ewigkeit, ussert es Lied i Diim
Chopf und das Gfühl i Diim Buuch
Das nimmsch mit i Diis Grab

Die schwarze Ring um Dini Auge
Sind genauso vergänglich wie Din
Goldige Ring a Diim Finger
Du chasch numme no lerne, demit umz’gah

Diis alte Läbe liht vergrabe
Tüüf im Tal vo de Tote
Glii sind die einzigschte Spure numme no die vo de
Mischtchäfer, wo über Diis Grab chrüüchet